FANDOM


Jahr der Schlange

Taliser Zeitrechnung
1355 TZ 1356 TZ 1357 TZ 1358 TZ « 1359 TZ » 1360 TZ 1361 TZ 1362 TZ 1363 TZ

Ereignisse Bearbeiten

  • Yamun Khahan führte eine riesige Armee, um Semphar und Khazari zu erobern. Er durchbricht die Drachenmauer und erobert Shou Lung. Nach Monaten der Kämpfe wird ein Waffenstillstand geschlossen und Yamun wendet sich dem Westen zu.
  • Die Tuigan Horde marschiert in Thay ein. Zulkir Szass Tam schließt einen Frieden mit den Tuigan und öffnet ein Portal, um sie nach Rashemen zu transportieren.
  • Die Tuigan belagern die Zitadelle Rashemar und zerstören sie. Ihre Hauptstreitmacht marschiert durch das Hohe Land und greift Kräfte der Hexen am See der Tränen an. Da die Berserker Rashemens von den Thay südlich des See Mulsantir gebunden werden, können die Hexen die Tuigan lediglich etwas aufhalten.
  • Tausende Flüchtlinge fliehen vor der Tuigan Horde und überqueren den See Ashane. Andere fliehen nach Uthmere und siedeln nahe der Großen Straße. Sie werden noch heute von den Leuten des Großen Tales als Neuankömmlinge bezeichnet.
  • Gareth Drachenbann kehrt mit seinen Abenteurern aus dem Abyss zurück, wo er das Orcuszepter gestohlen hat. Er zerbricht ihn im Blut von Tiamat und kehrt mit dem Segen Bahamuts nach Damara zurück. Er bringt den Baumedelstein mit sich und pflanzt ihn ein. Durch ihn wird der Schutz Bahamuts gegen die Dämonen für Damara repräsentiert, so lange sich Damara mit den Kräftend es Guten verbündet.
  • Myrmeen Lhal, die Lady von Arabel, konfrontiert und enttarnt die Night Parade in Calimhafen.[1]
  • Eine große Zahl Priester des Leiran (Cyricanhänger) siedeln in Samarach, nachdem die Lords von Nimbral alle Staatsreligionen und organisierten Priesterschaften verbannt hatten.
  • Ixityachitl erobert zeitweilig Gebiete nordöstlich des Hmur Plateaus.
  • Die Hochpriester von Gilgeam werden aus Unther vertrieben und fliehen mit der militärischen Elite des Landes zur Zitadelle der Schwarzen Asche.
  • Berg Ugruth erwacht und macht mit Erdbeben auf sich aufmerksam. Durch dieses Ereignis wird für kurze Zeit ein Portal zur elementaren Ebene des Feuers geöffnet. Dutzende Magmins werden in das vulkanische Herz des Berges entlassen.

Geburten Bearbeiten

(keine bekannt)

Tode Bearbeiten

  • Zhengyi der Hexenkönig wird in Damara vernichtet.


Das Jahr in BüchernBearbeiten

The Night Parade

Quellen Bearbeiten

FussnotenBearbeiten

  1. Vorlage:Literatur/The Night Parade

LiteraturBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki