FANDOM


Der Aeger, ein riesenhafter Bär, terrorisierte Hunderte kleiner Dörfer entlang der ganzen Schwertküste. Der Bär konnte weder durch Feuer noch durch Kälte oder Säure verwundet werden. In ihrer Verzweiflung schlossen sich die jungen Männer und Frauen mehrerer Dörfer zusammen und bildeten eine Miliz von beinahe zweihundert Leuten. Sie umringten den Aeger und konnten ihn schließlich zu Fall bringen. Weniger als ein Dutzend Dorfbewohner überlebten das Massaker. Die Haut des Bären verteilten die Menschen untereinander und aus einem Teil wurde eine Rüstung gefertigt.

Quellen Bearbeiten