FANDOM


Die Axt und Sternen Brücken wurden einst von Zwergen erbaut und führen über die Flüsse Vudlur und Splendarrllur. Es handelt sich um zwei identisch errichtete Brücken, welche die Flüsse über dem höchsten Stand ihrer Flut überspannen. Sie wurden schon lange vor dem Shoon Imperium errichtet und genutzt, weisen aber dennoch kaum Gebrauchsspuren auf. Sie tragen ihre Namen dank der Runen, welche zur Straße hin auf den Steinen der Auffahrt stehen. Gelehrte, welche die Runen untersuchten, fanden heraus, dass sie in die Zeit der Blüte von Shanatar zurückreichen. Beide wurden lange vor dem Fall von Karlyns Vale errichtet und sind über 7000 Jahre alt. Sternen Brücke heißt die westliche der beiden Brücken. Ursprünglich hieß sie Karlyn Brücke, benannt nach dem Helden der Zwerge. Aber nur wenige, wie Elminster, wissen von ihrer Verbindung zur Ruine, bekannt als Heulender Zwerg. Axt Brücke wird die östliche Brücke genannt. Sie ist bei Zwergen auch als Klan Brücke, oder Kuldelver Brücke bekannt.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki