FANDOM



Briza Do'Urden war die älteste Tochter Malice Do'Urdens, der Mutter Oberin des Hauses. Briza war für eine Drow sehr groß und ansatzweise rundlich an Schultern und Hüften. Dies waren jedoch eher Muskeln, denn Fett. Ihre Statur passte zu ihrem aufbrausenden und besonders grausamen Wesen, welches niemals einer zierlichen Person hätte innewohnen können.[1]

BiographieBearbeiten

Briza Do'Urden war die Hohepriesterin des Hauses Do'Urden und damit neben ihrer Mutter Malice die zweitmächtigste Frau im Klan. Sie trug eine seltene Variante der Schlangenpeitsche, da ihre über ganze sechs Schlangköpfe verügte.[2] War sie in der Nähe ihrer Mutter stets die stolze, ehrgeizige und grausame Drow, so fürchtete sie doch ohne den Schutz ihrer mächtigen Mutter den ebenso gefährlichen Waffenmeister Zaknafein Do'Urden und begegnete ihm allein erheblich respektvoller als anderen Männern.[3]

Ihre Mutter gebar sie, als sie selbst noch nicht einmal ihr eigenes erstes Lebensjahrhundert vollendet und immer noch zur Priesterin von Lolth ausgebildet wurde. Durch den plötzlichen Tod ihrer Großmutter Vartha Do'Urden wurde ihre Mutter die neue Oberin und sie selbst mit ihrem Bruder Nalfein zu Adligen des Hauses an der Seite von Oberin Malice.[4]

Nachdem Malice nach der Vernichtung des Zin-carla Zaknafeins geschwächt war, tötete Briza ihre Mutter und wurde selbst zur Mutter Oberin. Allerdings wurde ihre Herrschaft schon kurz darauf von Jarlaxle beendet. Am selben Tag wurde das gesamte Haus Do'Urden vom ersten Haus Baenre und Bregan D'aerthe ausgelöscht. [5].

Quellen Bearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. R. A. Salvatore  (1992). Der dritte Sohn, S. 24. BlanvaletISBN 3-4422-4562-1.
  2. R. A. Salvatore  (1992). Der dritte Sohn, S. 24; 28. BlanvaletISBN 3-4422-4562-1.
  3. R. A. Salvatore  (1992). Der dritte Sohn, S. 30. BlanvaletISBN 3-4422-4562-1.
  4. R. A. Salvatore  (1992). Der dritte Sohn, S. 149 ff.. BlanvaletISBN 3-4422-4562-1.
  5. R. A. Salvatore  (1992). Im Zeichen des Panthers, S. 177-185. BlanvaletISBN 3-4422-4566-4.

LiteraturBearbeiten

2. Edition:

Romane:

HörspieleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki