Fandom

Faerûnpedia

Ched Nasad

1.538Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ched Nasad (oder auch Stadt der schimmernden Netze) war einst eine Metropole der Drow und Sinnbild ihrer Verehrung für Lolth. Die Drow errichteten die Siedlung in einer riesigen Höhle, welche von Faerzress umgeben war und guten Schutz gegen Teleportation bot. In die Höhle wurden gigantische Netze mit Hilfe riesiger, durch mächtige Magie herbeigerufener Spinnen gesponnen und versteinert. Diese bilden die Straßen und Gebäude der Stadt und geben ihr das Aussehen eines riesigen Spinnenbaus mit zahllosen Kokons. Weiter oben befanden sich die riesigen Domizile der mächtigen Häuser, während in den unteren Bereichen die Quartiere der niederen Bewohner und der Sklaven, sowie die Handelsplätze und Lagerhäuser waren. Auch in den vielen Seitentunneln und Höhlen befanden sich weitere Bereiche der Stadt, darunter auch die Festungen der niederen Drowhäuser.

Im Jahr 1372 TZ wurde die Stadt von Duergar angegriffen, welche Steinfeuerbomben nutzten, die sie von den Jaezred Chaulssin erhalten hatten. Sie kamen als Söldner des Hauses Zauvirr in die Stadt, doch gerieten deren Intrigen außer Kontrolle und gipfelten in einer Schlacht. Die Bomben entzündeten selbst die steinernen Netze und brachten so die ganze Stadt zum Einsturz. Unzählige Drow und ihre Sklaven starben in den Trümmern. Nur die niederen Häuser in den Außenbezirken und Flüchtlinge überlebten. Die Macht der Priesterinnen Lolths war gebrochen und die Jaezred Chaulssin übernahmen die Kontrolle. Seitdem arrangieren sich die verbliebenen Häuser mit der Situation und versuchen durch Ausgrabungen in den Trümmern noch spärliche Schätze und Gegenstände der gefallenen Häuser zu bergen. Die Jaezred Chaulssin wollen unterdessen die Stadt unter ihrer Herrschaft und damit als ein Patronat wieder errichten.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki