FANDOM



Darien war einst eine Szarkai, eine jener seltenen Albinodrow, welche mit völlig weißer Haut geboren werden.[1] Ihr Vater war der Anführer der Drow, die im Vulkan Zatal herrschten und den Kult des Zaltec über ganz Maztica verbreitet hatten.[2]

AussehenBearbeiten

Darien war einst eine betörend schöne Albinoelfin, die ihr Aussehen zur ihrem Vorteil zu nutzen wusste. Gegen grelles Tageslicht musste sie sich jedoch stets in dunkle, licht-undurchlässige Kleidung hüllen. Sie trug stets einige magische Gegenstände, darunter zwei Zauberstäbe, bei sich. In der Nacht des Klagens wurde auch sie von der dämonischen Rache der Göttin Lolth erfasst und wie alle anderen Drow Mazticas in eine Drinne verwandelt. Auch in dieser Gestalt blieb sie eine Albino und selbst ihr aufgeblähter Spinnenleib ist von absolut weißer Farbe.

BiografieBearbeiten

Für Jahrhunderte verbreiteten die Drow von Maztica den Kult des Gottes Zaltec, doch suchten sie einen Weg ihn und damit ihre eigene Kontrolle vollkommen über den Kontinent auszubreiten. Dazu war Darien das perfekte Werkzeug. Als Albino hatte sie das Aussehen einer normalen Elfin, wenn auch mit sehr bleicher Haut. Sie wurde fort gesandt, um im fernen Faerûn jemand zu finden, den sie mit einer Armee nach Maztica locken und dort als äußeren Feind etablieren konnte. Vor dieser Bedrohung sollten sich die Mazticer umso mehr Zaltec zu wenden und den Kult der Vipernhand als Werkzeug seiner unangefochtenen Macht verbreiten.[3]

Sie fand in Faerûn den fähigen Soldaten Cordell und half ihm um 1351 TZ eine verlorene Schlacht zu überleben. Mittels ihrer Magie machte sie ihn unsichtbar und gemeinsam überlebten sie das Massaker an den Kameraden des Kapitäns, welches seine unfähigen Vorgesetzten zu verantworten hatten. Sie verhieß Cordell jedoch, dass ihn schon bald größerer Ruhm und Erfolg erwartete und gemeinsam legten sie den Grundstein für die berüchtigte Goldene Legion.[4] Etwa ein Jahrzehnt später hatte sich Cordell mit seiner eigenen Armee aus Söldnern eine Namen gemacht und kämpfte für die Handelsherren von Amn. Er besiegte die überlegene Armee des Piraten Akbet-Khrul, wobei Darien, wie in vielen Schlachten der Legion, eine wichtige Rolle zu kam. Doch letztlich wurde die Schlacht durch die enorme Disziplin und perfekte Einheit seiner Soldaten gewonnen, wozu auch zwergische Armbrustschützen und eine starke Kavallerie gehörte.[5] Durch diesen Sieg wurde Cordell vor das Konzil der Sechs gerufen und sie gewährten ihm neben Reichtümern einen besonderen Wunsch. Er überzeugte sie, dass er der richtige Mann sei, um einen Weg über die Spurlose See gen Westen zu finden und dort das sagenumwobene Reich Kara-Tur auf dem Seeweg zu entdecken.[6]

Auf ihrer Reise stießen sie jedoch nicht auf das ferne Reich, sondern entdeckten stattdessen einen in Faerûn unbekannten Kontinent. Dort sollte sich die Magierin Darien als weiterhin nützlich erweisen, konnte sie doch mit ihrer Magie die Sprache der Einheimischen verstehen und ihrem Kapitän als Dolmetscherin dienen.[7] In den kommenden Auseinandersetzungen mit den einheimischen Mazticern war es oft ihre überlegene Magie, die weiterhin den Sieg der Legion sicherte. So vernichtete sie die Adlerkrieger von Payit in der Schlacht von Ulatos,[8] oder tötete den Herrscher von Kultaka Takamal, als dessen Armee gerade die Oberhand über die Legion zu gewinnen schien.[9]

Quellen Bearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. Douglas Niles (1991). Feathered Dragon, S. 43. Penguin Books LtdISBN 0-1401-4524-9.
  2. Douglas Niles (1990). Viperhand, S. 271. Penguin Books LtdISBN 0-1401-4373-4.
  3. Douglas Niles (1990). Viperhand, S. 295. Penguin Books LtdISBN 0-1401-4373-4.
  4. Douglas Niles (1990). Ironhelm, S. 7 f.. Penguin Books LtdISBN 0-1401-4366-1.
  5. Douglas Niles (1990). Ironhelm, S. 30-36; 41-46. Penguin Books LtdISBN 0-1401-4366-1.
  6. Douglas Niles (1990). Ironhelm, S. 52-55. Penguin Books LtdISBN 0-1401-4366-1.
  7. Douglas Niles (1990). Ironhelm, S. 91. Penguin Books LtdISBN 0-1401-4366-1.
  8. Douglas Niles (1990). Ironhelm, S. 224 f.. Penguin Books LtdISBN 0-1401-4366-1.
  9. Douglas Niles (1990). Viperhand, S. 78 ff.. Penguin Books LtdISBN 0-1401-4373-4.

LiteraturBearbeiten

2. Edition:

Romane:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki