FANDOM


Die Fünf Silberlinge, auch als Fünf Münzen bekannt, sind fünf Marmorblöcke und bilden den Östlichsten der uralten Steinkreise in Amn. Sie befinden sich auf den Ebenen etwa fünf Meilen östlich von Gambiton. Betrachtet man sie bei Sonnaufgang aus dem Westen, wie der Südstraße, reflektieren sie das Licht so, dass es den Anschein von fünf riesigen Silbermünzen erweckt. Das macht den Ort auch zu einer Pilgerstätte für die Anhänger Waukeens.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki