FANDOM


Die Flussstraße ist der Haupthandelsweg, ausgehend von Athkatla. Sie ist das ganze Jahr über befahren, bei Tag und bei Nacht. Nach dem frühjährlichen Tauwetter verwandelt sich die Straße in einen schlammigen Morast, welcher schon so manchen Yoxen Karren (Yoke Ochsen, eine einheimische Rinderart) in den nahen Alandor Fluss rutschen ließ. Purskul versuchte bereits eine bessere und sicherere Straße bauen zu lassen, aber Athkatla weigert sich bislang dieses Unterfangen mit zu finanzieren.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki