Fandom

Faerûnpedia

Gestaltwandler

1.538Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Gestaltwandler sind Kreaturen, welche ihr Aussehen meistens auf magische Weise verändern können. Es gibt Wesen, die diese Kraft im Laufe des Lebens erlernen und mehrere verschiedenene Gestalten annehmen können, aber auch einige, die nur zwischen zwei Formen wählen können. Zu den bekanntesten Gestaltwandlern gehören alle, welche von der Krankheit Lykanthropie befallen sind.[1] Auch einige Drachen sind dazu in der Lage und können sich, trotz ihres normalerweise sehr großen Körpers sogar in Form kleiner Humanoider bewegen.[2][3] Normalsterbliche können unter Umständen Magie erlernen, die ihnen diese Kraft verleiht. Das kann ein mächtiger Zauber eines Magiers oder Hexenmeisters sein, oder eine besondere Kraft von Druiden und anderen Nutzern klerikaler Magie.[4]

Quellen Bearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. James Wyatt, Rob Heinsoo (2003). Die Monster Faerûns. Feder & SchwertISBN 3-9331-7155-5.
  2. Skip Williams, James Wyatt, Andy Collins (Juli 2006). Draconomicon, S. 54. Wizards of the CoastISBN 0-7869-2884-0.
  3. Skip Williams, James Wyatt, Andy Collins (Juli 2006). Draconomicon, S. 47. Wizards of the CoastISBN 0-7869-2884-0.
  4. Vorlage:Literatur/Player's Handbook 2

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki