Fandom

Faerûnpedia

Golf der Stürme

1.538Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Golf der Stürme ist einer der spektakulärsten und wildesten Tempel in den Reichen. Er liegt etwa eine Tagesreise nordöstlich von Eshpurta in einem tiefen Tal zwischen dem Berg Thalangar und Assars Spitze in den Trollbergen. Es handelt sich um einige, mit Eisen und Kristallen versehene, Felsen, welche tödliche Blitze anziehen und reflektieren. Dies bildet ein seltsames Zickzackmuster, welches wohl nur Anhänger des Gottes Talos schön finden. Diese Entladungen werden Zungen von Talos genannt und seine Verehrer sehen in ihnen Zeichen seines Wohlwollens. Höhlen und Kammern durchziehen die Wände des Tals. In der nördlichen Wand befindet sich der Hauptkomplex mit dem Tempel und seinen Unterkünften.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki