FANDOM


Das elegante Anwesen, bekannt als Herolds Halle, würde jeden Amnier beeindrucken, ist es doch angefüllt mit Reichtümern von opulenter Ausstattung. Die Halle ist jedoch tief unter der Erde verborgen in Swordsmere. Es ist das geheime Hauptquartier der Herolde. Hier lagern die berühmtesten und berüchtigtsten Artefakte, Waffen und Gegenstände, welche die Geschichte Faerûns in den letzten Jahrhunderten zum Guten und zum Schlechten beeinflusst haben. Geheime Portale verbinden die Halle mit Athkatla, Baldurs Tor, Beregost, Eshpurta und Murann.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki