Fandom

Faerûnpedia

Ilharen'quarthen

1.538Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ilharen'quarthen sind die weiblichen Konkubinen der Patrone der Jaezred Chaulssin. Übersetzt heißt der Begriff so viel wie "die untergebenen Mütter". Sie leben als ein Harem in luxuriösen Räumen, innerhalb des Hauses der Verborgenen Meister von Chaulssin. Dieser Harem wird von der einflussreichsten und mächtigsten Frau beherrscht, auch wenn sie dem Willen ihres Herrn unterworfen ist. Sie sind, im Gegensatz zu einem Harem aus Calimshan, ausschließlich Frauen, wobei sie zum Großteil aus den Zar'ithra'rin rekrutiert wurden, aber etwa jede fünfte auch eine reinrassige Drow Sklavin ist. Innerhalb der unfreien Bevölkerungsschicht Chaulssins stehen sie an der Spitze der Hierachie, aber unterhalb der Jaezred Chaulssin. Aber auch innerhalb der Ilharen'qaurthen gibt es eine gewisse Rangfolge. Hier stehen die Halbdrachen über ihren reinblütigen Gegenstücken. Die meisten dieser Konkubinen gebähren männliche Nachkommen, bekannt als Zekylyn. Die seltenen weiblichen Nachkommen, bekannt als Zebeyl, werden sofort getötet.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki