FANDOM


Dies ist eine Namensliste, die jeder frei ergänzen kann und als Referenz für das Erstellen der Artikel unter ihrem richtigen deutschen Namen dienen soll. In dieser Liste werden alle offiziellen Übersetzungen zu Ortsnamen, geographischen Namen und Charakteren oder sonstigen Dingen gesammelt.

Bei unklaren Namen, oder wenn es von einem Begriff mehrere Übersetzungen gibt, wäre es sinnvoll die jeweilige Quelle als Referenz anzugeben. Um den Überblick zu wahren, wäre es auch sinnvoll besonders die geographischen Namen ein wenig thematisch und nach Lokalität zu ordnen. Ebenso praktisch wäre, sofern bekannt, eine Auflistung mit dem jeweiligen englischen Namen.

Übersetzungen, die stark vom Original abweichen, werden mit Dialog-warning gekennzeichnet.

NordwestenBearbeiten

  • Verlorene Gipfel – Lost Peaks, irgendwo im Nordwesten

EiswindtalBearbeiten

  • Maer Dualdon
  • Rotwassersee
  • Lac Dinneshere
  • Shaengarne (Fluss)
  • Treibeis-See, Treibeismeer[1] – Sea of Moving Ice
  • Zehn Städte (manchmal auch Zehn-Städte) – Ten Towns
  • Bremen
  • Dialog-warning Waldheim, Einsamwald[2] – Lonelywood
  • Termalaine
  • Targos
  • Bryn Shander
  • Gutanger
  • Dougans Bucht
  • Osthafen
  • Caer-Dineval
  • Caer-Konig
  • Bremens Pass (nahe Kelvins Steinhügel)
  • Ostweg (von Osthafen nach Bryn Shander)
  • Reghed-Gletscher
  • Kelvins Steinhügel, Kelvins Grabmal[1] – Kelvin’s Cairn,
  • Zwergental (Heimat Bruenors) südlich von Kelvins Steinhügel

SchwertküsteBearbeiten

  • Schwertküste – Sword Coast bzw. Sword Coast’s North
  • Letzthafen – Port Llast
  • Niewinter – Neverwinter
  • Luskan – Luskan
  • Dolchfurt – Daggerford, nahe Delimbiyrmündung und der Schwertküste
  • Tiefwasser – Waterdeep
  • Unterberg – Undermountain, der Dungeon bei Tiefwasser
  • Schädelhafen – Skullport, unterhalb von Tiefwasser, Teil des Unterbergs
  • Piergeirons Palast – in Tiefwasser
  • Spurlose See – Trackless Sea
  • Eisseen – Ice Lakes (nördlich von Luskan)
  • Eisstrom – (nordwestlich von Luskan)
  • Schwarzer Rabenfluss (vom Rabenfels zum Mirar)
  • Mirar (Fluss)
  • Rabenfels – Raven Rock
  • Wald von Niewinter[3], Niewinterwald[4]
  • Lautwasser – Loudwater
  • Südwald – Southwood, südlich von Lautwasser
  • Hochmoor, Hohe Heide – High Moor
  • Graugipfelberge – Graypeak Mountains
  • Nesserberge – Nether Mountains, nördlich vom Hochwald
  • Nebelwald – Misty Forest, Wald westlich vom Hochmoor
  • Dankglut, Berg im Niewinterwald (Vulkan) – Mount Hotenow
  • Frosthügel – Frost Hills, irgendwo über Menzoberranzan, nahe des Moonwood (Mondwald)

HochwaldBearbeiten

  • Hochwald – High Forest
  • Höllentorfeste – Hellgate Keep
  • Elfenhafen – Elven Port, Siedlung an der Westgrenze des Hochwaldes und am Delimbiyr
  • Einhornlauf – Unicorn Run, beginnt im Hochwald und fließt in den Delimbiyr
  • Sternenwald – Starwood, im Hochwald
  • Siluvanede, Elfenreich im Hochwald
  • Alte Straße – Old Road
  • Gestürzte Länder – The Fallen Lands
  • Wilde Grenze

Silbermaken Bearbeiten

  • Silbermarken – Silver Marches (seit 4. Ed. auch Luruar)
  • Grunwald (südlich von Mirabar)
  • Nesmé
  • Dreieber
  • Mirabar
  • Langsattel – Longsaddle
  • Immerlund – Everlund
  • Sundabar
  • Maldobar
  • Zitadelle Adbar
  • Eisgratberge – Ice Spires, oder Ice Mountains (?), beides liegt im NW von Zitadelle Adbar
  • Sibrigmond – Silverymoon
  • Herolds Feste – Herold’s Keep
  • Leuchtendweiss
  • Surbrin
  • Rauvin
  • Der Leuchtende Bach
  • Goblinflut (Bach neben dem Leuchtenden Bach)
  • Der Lachende Strom – Laughingflow
  • Toter Ork Pass – Dead Orc Pass
  • Mondwald – Moonwood
  • Lauerwald – Lurkwood
  • Kaltwald – Coldwood
  • Grat der Welt – Spine of the World
  • Ewiges Moor – Evermoor, auch Trollmoor genannt
  • Pelleors Prairie – irgendwo zwischen Berg der Verlorenen Seelen und dem Chelimbermoor (südw. von Anauroch?)
  • Berg der Verlorenen Seelen – Hill of Lost Souls, südlich des Chelimbermoors
  • Chelimbermoor – Marsh of Chelimber, zwischen Hochmoor und Anauroch
  • Schlangenhügel – Serpent Hills, Osten vom Hochmoor
  • Dialog-warning Zitadelle Todespfeil, Zitadelle der Vielen Pfeile[5] – Citadel Many-Arrows
  • Eisgebirge – Ice Mountains (östlich von Adbar)
  • Hochmondgebirge – High Moon Mountains
  • Enge See (bei Nesseril, fort) – Narrow Sea


WestenBearbeiten

  • Mondschein-Inseln – Moonshea Isles
  • Nelanther-Inseln – Nelanther Isles
  • Dialog-warning Immerdar – Evermeet

Westliche HerzlandeBearbeiten

  • Westliche Herzlande – Western Heartlands
  • Baldurs Tor – Baldur's Gate
  • Kerzenburg – Candlekeep
  • Der Freundliche Arm – Friendly Arm Inn
  • Coniberry (südlich von Langsattel)
  • Schwertmeer – Sea of Swords
  • Chiontar – Chionthar
  • Durlags Turm – Durlag’s Tower
  • Dunkelburg – Zhentarimfestung Darkhold, Westliche Herzlande
  • Schädelkluft – Skullgorge, südwestlich von Anauroch
  • Knochenschlacht – Battle of Bones, Südwesten der Anauroch
  • Scharfzahnwald – The Wood of Sharp Teeth
  • Mantelwald – Cloak Wood
  • Eberfellbrücke – Boareskyr Bridge

Amn, Calimshan, Tethyr, ErlkazarBearbeiten

  • Wolkengipfel Gebirge – The Cloud Peaks
  • Schlangenwald – Snakewood
  • Murann
  • Memnon
  • Calimhafen – Calimport
  • Handelstreff – Trademeet, Stadt in Amn
  • Asauirs Kanal (Meerenge westlich von Murann/Amn)
  • Das Leuchtende Meer – The Shining Sea
  • Wandernde Berge – Marching Mountains, bei Calimshan
  • Dampfender See – Lake of Steam, westlich von Calimshan
  • Tethirwald
  • Mondschein-Inseln – Moonshae Isles, vor der Schwertküste
  • Arnfelsen – Arnrock, im Dampfenden See
  • Meer ohne Spuren – Trackless Sea, der Ozean im Westen bis Maztica
  • Zwillingstürme der Ewigen Finsternis – in Amn, Heiligtum Cyrics
  • Arnfelsen – Arnrock, im Dampfenden See

NordenBearbeiten

  • Drachengriff – Dragon Reach
  • Rabenklippe – Ravens Bluff, Siedlung am Drachengriff
  • Blutsteinlande – Bloodstone Lands
  • Blutstein-Tal – Bloodstone Valley
  • Blutstein – Bloodstone Village
  • Vaasa-Tor
  • Damara-Tor
  • Ostheimgriff – Easting Reach, vor Impiltur im See des Sternenregens
  • Großes Tal – Great Dale
  • Sonnenaufgangsgebirge – Sunrise Mountains
  • Großer Gletscher – Great Glacier, im Norden
  • Kalten Lande – Cold Lands, Sammelbegriff für Vaasa, Narfell, Damara
  • Hordenländer – Hordelands
  • Turm der Schädel – Tempel Kelemvors in der Flirrenden Steppe
  • Galena-Gebirge oder Galena-Berge – Galena Mountains
  • Galena-Schlange – Fluss in den Blutsteinlanden, entspringt den Galena-Bergen
  • Goliad – Fluss in den Blutsteinlanden, entspringt den Galena-Bergen
  • Arnothoi (einstiges Elfengebiet in Sembia)
  • Glocken der Tiefe – Bell in the Deep
  • Der Ritt – The Ride
  • Burg der Gefahren – Castle Perilous
  • Riesenspitzengebirge – Giantspire Mountains
  • Erdfeste – Earthfast, legendäre Zwergenfestung im Erdfestengebirge
  • Erdfestengebirge – Earthfast Mountains, in Impiltur
  • Erdstachelgebirge – Earthspur Mountains

CormyrBearbeiten

  • Tilverton
  • Schattenkluft – Shadow Gap
  • Tilvers Schlucht – Tilver's Gap
  • Burg Felsenspitze – Castle Crag
  • Hochhorn – High Horn
  • Donnergipfel – Thunderpeaks, bei Cormyr

Talländer und UmgebungBearbeiten

  • Talländer – Dalelands
  • Rabenzitadelle – Citadel of the Raven
  • Eisenzahnfeste – Ironfang Deep
  • Fernberg – Hillsfar, manchmal auch Hillsafar (in Cormanthyr: Empire of Elves)
  • Immersee – Immersea, Siedlung in Cormyr
  • Zhentilfeste – Zhenthil Keep
  • See des Sternregens – Sea of Fallen Stars
  • Tesch – Tesh, Fluss am Dolchtal
  • Ashaba – Ashaba, Fluss durch die Talländer
  • Sturmhorngebirge – Sturm Horns, liegt nahe der Anauroch,westlich von Cormyr
  • Grenzwald – Border Forest, östlich der Anauroch
  • Spinnenspukwald – Spiderhaunt Wood, in den Talländern südwestlich von Schattental
  • Weiter Sumpf – Vast Swamp, Ostgrenze von Cormyr
  • Nebeltal – Mistledale, Talländer
  • Quastental – Tasseldale, eins der Talländer
  • Der Ritt – The Ride, Ebene Stück nördlich der Zhentilfeste
  • Bogental – Archendale
  • Dolchtal – Daggerdale
  • Eggental – Harrowdale
  • Federtal – Featherdale
  • Hochtal – High Dale
  • Nebeltal – Mistledale (?)
  • Narbental – Scardale
  • Quastental – Tasseldale
  • Schattental – Shadowdale
  • Schlachtental – Battledale
  • Tiefentaltal – Deepingdale
  • Wüstenschlundberge – Desertsmouth Mountains, östlich der Anauroch
  • Nesseril – Netheril
  • Mondsee – Moonsea
  • Steinlande – Stonelands, zwischen Anauroch und Sturmhorngebirge
  • Lindwurmwasser
  • Abendstern – Eveningstar
  • Teschwelle – Teshwave
  • Elfenhof – Elven Court
  • Halbaxt-Weg – Halfaxe Trail
  • Fernberg – Hillsfar
  • Elfenbaum – Elventree
  • Stehender Stein – Standing Stone
  • Mondseeritt – Moonsea Ride
  • Verdrehter Turm – Tower of Ashaba or Twisted Tower
  • Burg Krag

ZentralfaerûnBearbeiten

  • Westtor – West Gate, Siedlung am Dragon Mere
  • Sternmantel – Starmantle, an der Drachenküste
  • Drachenküste – Dragon Coast, an dem Sea of Fallen Stars
  • Flirrende Steppe – Shining Plains, westlich von Turmish
  • Turm der Schädel, Tempel Kelemvors in der Flirrenden Steppe
  • Pirateninseln – Pirate Isles

VilhongriffBearbeiten

  • Vilhongriff – Vilhon’s Reach
  • Gespaltenes Gebirge – Cloven Mountains

OstenBearbeiten

  • Schachenta – Chessenta
  • Sonnenaufgangsgebirge – Sunrise Mountains, östliche Grenze von Tay
  • Staubwüste – Raurin Dust Desert, siehe Raurin Wüste
  • Tay – Thay
  • Unthalass – Unthalass, Stadt in Unther
  • Wüste Raurin – Raurin Desert, östlich von Mulhorand

Süden und SüdostenBearbeiten

  • Nebelklippen – Mistcliffs, in Chult
  • Wald der Dunklen Bäume – unbekannt, irgendwo bei Durpar im Südosten
  • Granuinwald – unbekannt , in Luiren
  • Amtarwald – Forest of Amtar, Südwesten
  • Flammengipfel – Peaks of Flame, südliches Chult
  • Mhair-Dschungel – im Süden
  • Die Große Spalte – The Great Rift, Süd-Faerûn

DambrasBearbeiten

  • Dambras – Dambrath
  • T'lindhet (im Unterreich, Drow)
  • Trollspitzenberge
  • Das Gequälte Land – The Tortured Land
  • Swagdar
  • Aventine (Tiefengnomstadt im Unterreich)

HalruaaBearbeiten

  • Telath-Paß – Talath Pass
  • Wälle von Halruaa – Walls of Haruaa

GegenständeBearbeiten

  • Almanach des Einhorns – Tome of the Unicorn

GötterBearbeiten

  • Baravar Schattenmantel[6] – Baravar Cloakshadow
  • Berronar Reinsilber[6] – Berronar Truesilver
  • Callarduran Glatthand[6] – Callarduran Smoothhands
  • Clangeddin Silberbart[6] – Clangeddin Silverbeard
  • Duerra die Tiefe[6] – Deep Duerra
  • Dugmaren Leuchtmantel[6] – Dugmaren Brightmantle
  • Finder Lindwurmsporn[6] – Finder Wyvernspur
  • Flandal Stahlhaut[6] – Flandal Steelskin
  • Gaerdal Eisenhand[6] – Gaerdal Ironhand
  • Haela Leuchtaxt[6] – Haela Brightaxe
  • Die Rote Ritterin[6] – The Red Knight
  • Sashelas der Tiefe[6] – Deep Sashelas
  • Segojan Erdrufer[6] – Segojan Earthcaller
  • Sehanine Mondbogen[6] – Sehanine Moonbow
  • Dialog-warning Tyrannos[6] – Bane

Kriege und Schlachten Bearbeiten

  • Harfensternkriege[7] – Harpstar Wars

Organisationen und GruppenBearbeiten

  • Basadoni-Gilde – Untergrundorganisation in Calimhafen
  • Drachenkult[6] – Cult of the Dragon
  • der Eiserne Thron[6], Eisenthron – Iron Throne
  • Feuermesser[6] – Fire Knives
  • Flammende Faust – Flaming Fist
  • Gemeinschaft der Sieben Sonnen – Seven Suns
  • Goldene Legion – The Golden Legion
  • Grafenbündnis/Rat der Grafen[6] – Lords' Alliance/Council of Lords
  • Harfner[6] – Harpners
  • Nachtmasken[6] – Night Masks
  • Rote Magier von Tay[6] – Red Wizards of Thay
  • Rote Raben
  • Schattendiebe[6] – Shadow Thieves
  • Sieben Schwestern[6] – Seven Sisters
  • Smaragdenklave[6] – Emerald Enclave
  • Stamm des Großen Wurms
  • Umbral[6] – Shades
  • Verdrehte Rune[6] – The Twisted Rune
  • Verhüllte Magier – Cowled Wizards of Amn
  • Volk des Schwarzen Blutes[6] – People of the Black Blood
  • Xanathars Gilde[6] – Xanathar's Guild
  • Zentarim[6] – Zhentarim
  • Zitadelle der Meuchelmörder – Attentätergilde der Blutsteinlande

Schriftrolle der JahreBearbeiten

  • -690 – Jahr des Vorsichtigen Anfangs[8]
  • -680 – Jahr der Schleichenden Diebe[9]
  • -553 – Jahr des Vielen Weins[9]
  • -530 – Jahr der Kargen Mittel[9]
  • -461 – Jahr der Mutigen Pioniere[9]
  • -425 – Jahr der Stimmen der Vorfahren[9]
  • -387 – Jahr der Zerschmetterten Wälle[9]
  • -354 – Jahr der Vielen Mäuler[9]
  • -349 – Jahr der Mutigen Wilderer[9]
  • -339 – Jahr der zerissenen Netze[9]
  • -310 – Jahr der Gläsernen Haie[9][Bemerkung 1]
  • -288 – Jahr der Acht Blitze[9]
  • -286 – Jahr des Bösen Erwachens[9]
  • -255 – Jahr der Wütenden Wellen[9]
  • -212 – Jahr der Hochthrone[9]
  • -200 – Jahr der Steinanbetung[9]
  • -160 – Jahr des Steinriesen[9]
  • -153 – Jahr der Sternenschleier[9]
  • -133 – Jahr der Stummen Schreie[9]
  • -111 – Jahr des Furchtbaren Zorns[9]
  • -100 – Jahr des Schwarzen Einhorns[9]
  • -75 – Jahr des Lederschilds[9]
  • -52 – Jahr der Erstickenden Sporen[9]
  • 1 – Jahr des Sonnenaufgangs[9]
  • 10 – Jahr der Träume[9]
  • 20 – Jahr des Besänftigten Zorns[9]
  • 25 – Jahr der Vielen Runen[9]
  • 26 – Jahr der Aufschwingenden Türen[9]
  • 27 – Jahr der Verdunkelten Klingen[9]
  • 33 – Jahr des Verlangsamenden Sandes[9][Bemerkung 2]
  • 37 – Jahr des Dunklen Giftes[9]
  • 75 – Jahr des Umschlingenden Todes[9]
  • 111 – Jahr der Gefallenen Wachen[9]
  • 112 – Jahr des Stoßzahns[9]
  • 168 – Jahr der Verstreuten Sterne[9]
  • 171 – Jahr der Unfreundlichen Waffen[9]
  • 241 – Jahr der Torheit des Pferdegreifs[9]
  • 244 – Jahr des Elfensandes[9]
  • 261 – Jahr der Aufsteigenden Sterne[9]
  • 273 – Jahr der Erfreuten Zwerge[9]
  • 284 – Jahr der Umgestürzten Krüge[9]
  • 324 – Jahr der Freunde der Freiheit[9]
  • 329 – Jahr der Zusammengerollten Schriftrolle[9]
  • 376 – Jahr des Springenden Feldhasen[9]
  • 379 – Jahr der Sieben Sterne[9]
  • 384 – Jahr der Träumenden Drachen[9]
  • 449 – Jahr des Mörderischen Eises[9]
  • 450 – Jahr der Faust des Talkessels[9]
  • 480 – Jahr der Wintersphinx[9]
  • 482 – Jahr des Verdorbenen Weins[9]
  • 523 – Jahr der Arkanen Proben[9]
  • 574 – Jahr des Aufgespießten Greifen[9]
  • 615 – Jahr des Kusses der Lamia[9]
  • 616 – Jahr der Verzauberten Könige[9]
  • 627 – Jahr der Blutkristalle[9]
  • 640 – Jahr des Scharfzahnigen Ungeheuers[9]
  • 659 – Jahr der Jagenden Geister[9]
  • 668 – Jahr des Aufschlussreichen Almanachs[9]
  • 679 – Jahr der Scharlachroten Schärpe[9]
  • 694 – Jahr des Unheilvollen Orakelspruchs[9]
  • 708 – Jahr des Gebundenen Bösen[9]
  • 710 – Jahr des Gestürzten Throns[9]
  • 711 – Jahr der Verzweifelten Elfen[9]
  • 712 – Jahr der Verlorenen Lanze[9]
  • 713 – Jahr des Feuerdrachens[9]
  • 714 – Jahr des Verhängnisses[9]
  • 720 – Jahr der Morgenrose[9]
  • 734 – Jahr des Prächtigen Hirschs[9]
  • 756 – Jahr des Schiefen Pfostens[9]
  • 760 – Jahr der Treibenden Sterne
  • 796 – Jahr der Grauen Nebel[9]
  • 863 – Jahr des Wundersamen Meeres[9]
  • 864 – Jahr des Gebrochenen Astes[9]
  • 882 – Jahr des Fluchs[9]
  • 884 – Jahr der Singenden Pfeile
  • 900 – Jahr des Durstigen Schwertes[9]
  • 902 – Jahr der Tränen der Königin[9]
  • 906 – Jahr des Pflugs[9]
  • 913 – Jahr des Wachenden Raben[9]
  • 922 – Jahr des Speienden Fisches[9]
  • 929 – Jahr der Blitzenden Augen[9]
  • 934 – Jahr der Üblen Hexerei[9]
  • 937 – Jahr des Laufenden Rades[9]
  • 974 – Jahr der Spukenden Harpyie[9]
  • 975 – Jahr der Verbogenen Münze[9]
  • 976 – Jahr der Todeszauber[9]
  • 1018 – Jahr des Drachenzorns[9]
  • 1021 – Jahr der Sausenden Axt[9]
  • 1022 – Jahr des Wandernden Lindwurms[9]
  • 1030 – Jahr der Kriegsherren[9]
  • 1032 – Jahr der Nachtjungfern[9]
  • 1038 – Jahr des Erwachenden Frühlings[9]
  • 1065 – Jahr des Wachenden Waldes[9]
  • 1074 – Jahr der Geballten Faust[9]
  • 1090 – Jahr des Mordens[9]
  • 1095 – Jahr des Morgentanzes[9]
  • 1097 – Jahr der Funkelnden Krone[9]
  • 1099 – Jahr der Rastlosen[9]
  • 1117 – Jahr der Zwölfherrschaft[9]
  • 1150 – Jahr der Geißel[9]
  • 1164 – Jahr der Langen Schatten[9]
  • 1179 – Jahr des Pirschenden Satyrs[9]
  • 1180 – Jahr der Sinkenden Segel[9]
  • 1182 – Jahr des Grabes[9]
  • 1194 – Jahr der Blutigen Welle[9]
  • 1197 – Jahr der Zerborstenen Schilde[9]
  • 1209 – Jahr der Brennenden Banner[9]
  • 1222 – Jahr des Horns[9]
  • 1232 – Jahr der Weinenden Frauen[9]
  • 1235 – Jahr der Schwarzen Horde[9]
  • 1237 – Jahr der Grotte[9]
  • 1241 – Jahr der Verlorenen Dame[9]
  • 1242 – Jahr der Gelben Rose[9]
  • 1245 – Jahr der Schmerzen[9]
  • 1247 – Jahr des Purpurnen Basilisken[9]
  • 1260 – Jahr der Zerbrochenen Klinge[9]
  • 1261 – Jahr der Hellen Träume[9]
  • 1280 – Jahr des Mantikors[9]
  • 1298 – Jahr des Spitzen Knochens[9]
  • 1306 – Jahr des Donners[9]
  • 1307 – Jahr des Streitkolbens[9]
  • 1312 – Jahr des Greifen[9]
  • 1316 – Jahr des Halsblutes[9]
  • 1317 – Jahr des Wandernden Wyrms[9]
  • 1320 – Jahr der Wachenden Kälte[9]
  • 1321 – Jahr der Ketten[9]
  • 1323 – Jahr der Traumnetze[9]
  • 1333 – Jahr des Niederstoßenden Falken[9]
  • 1336 – Jahr des Hochmantels[9][Bemerkung 3]
  • 1340 – Jahr des Löwen[9]
  • 1344 – Jahr des Mondfalls[9]
  • 1345 – Jahr des Sattels[9]
  • 1347 – Jahr der Hellen Klinge[9]
  • 1350 – Jahr des Morgensterns[9]
  • 1351 – Jahr der Krone[9]
  • 1352 – Jahr des Drachen[9]
  • 1353 – Jahr des Regenbogens[9]
  • 1355 – Jahr der Harfe[9]
  • 1356 – Jahr des Wurms[9]
  • 1357 – Jahr des Prinzen[9]
  • 1358 – Jahr der Schatten[9]
  • 1359 – Jahr der Schlange[9]
  • 1360 – Jahr des Turms[9]
  • 1361 – Jahr der Jungfrau[9]
  • 1363 – Jahr des Lindwurms[9]
  • 1367 – Jahr des Schildes[9]
  • 1368 – Jahr des Banners[9]
  • 1369 – Jahr des Panzerhandschuhs[9]
  • 1370 – Jahr des Humpens[9]
  • 1371 – Jahr der Ungezupften Harfe[9], der Harfe ohne Saiten[10]
  • 1372 – Jahr der Unbändigen Magie[11], der Wilden Magie[10]
  • 1373 – Jahr der Abtrünnigen Drachen[11][12][13][14]
  • 1374 – Jahr der Blitzstürme[11]
  • 1375 – Jahr des Aufstiegs des Elfenvolkes[11]
  • 1376 – Jahr der Gebogenen Klinge[11]
  • 1377 – Jahr der Heimsuchung[11]
  • 1378 – Jahr des Kessels[11]
  • 1379 – Jahr der Verschwundenen Feste[11]
  • 1380 – Jahr der Flammenden Hand[11]
  • 1385 – Jahr des Blauen Feuers[15]
  • 1409 – Jahr der wahren Vorzeichen[16]
  • 1451 – Dialog-warning Jahr der Wiederentdeckung[16]
  • 1462 – Jahr der Elfentränen[16]
  • 1463 – Jahr des wiedergeborenen Helden[17]

Bemerkungen Bearbeiten

  1. In der Quelle unter -351 aufgeführt, scheint aber eine Verwechslung mit -310 "Year of Glassharks" zu sein.
  2. In der Quelle unter -33 aufgeführt, scheint aber eine Verwechslung mit 33 "Year of Slowing Sands" zu sein. Dieser Fehler findet sich auch im englischen Original.
  3. In der Quelle heißt es "Jahr der des Hochmantels", scheinbar ein Druckfehler.

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Icewind Dale
  2. Icewind Dale: Herz des Winters
  3. R. A. Salvatore (1992). Die silbernen Ströme. BlanvaletISBN 978-3442245512.
  4. Neverwinter Nights (BioWare)
  5. Baldur's Gate (Spiel)
  6. 6,00 6,01 6,02 6,03 6,04 6,05 6,06 6,07 6,08 6,09 6,10 6,11 6,12 6,13 6,14 6,15 6,16 6,17 6,18 6,19 6,20 6,21 6,22 6,23 6,24 6,25 6,26 6,27 6,28 6,29 Ed Greenwood, Sean K. Reynolds, Skip Williams, Rob Heinsoo (2003). Vergessene Reiche, Kampagnen-Set. Feder & SchwertISBN 3933171997.
  7. Ed Greenwood, Sean K. Reynolds, Skip Williams, Rob Heinsoo (2003). Vergessene Reiche, Kampagnen-Set, S. 229. Feder & SchwertISBN 3933171997.
  8. Ed Greenwood, Sean K. Reynolds, Skip Williams, Rob Heinsoo (2003). Vergessene Reiche, Kampagnen-Set, S. 229. Feder & SchwertISBN 3933171997.
  9. 9,000 9,001 9,002 9,003 9,004 9,005 9,006 9,007 9,008 9,009 9,010 9,011 9,012 9,013 9,014 9,015 9,016 9,017 9,018 9,019 9,020 9,021 9,022 9,023 9,024 9,025 9,026 9,027 9,028 9,029 9,030 9,031 9,032 9,033 9,034 9,035 9,036 9,037 9,038 9,039 9,040 9,041 9,042 9,043 9,044 9,045 9,046 9,047 9,048 9,049 9,050 9,051 9,052 9,053 9,054 9,055 9,056 9,057 9,058 9,059 9,060 9,061 9,062 9,063 9,064 9,065 9,066 9,067 9,068 9,069 9,070 9,071 9,072 9,073 9,074 9,075 9,076 9,077 9,078 9,079 9,080 9,081 9,082 9,083 9,084 9,085 9,086 9,087 9,088 9,089 9,090 9,091 9,092 9,093 9,094 9,095 9,096 9,097 9,098 9,099 9,100 9,101 9,102 9,103 9,104 9,105 9,106 9,107 9,108 9,109 9,110 9,111 9,112 9,113 9,114 9,115 9,116 9,117 9,118 9,119 9,120 9,121 9,122 9,123 9,124 9,125 9,126 9,127 9,128 9,129 9,130 9,131 9,132 9,133 9,134 9,135 9,136 9,137 9,138 9,139 9,140 9,141 9,142 9,143 9,144 9,145 9,146 Ed Greenwood, Sean K. Reynolds, Skip Williams, Rob Heinsoo (2003). Vergessene Reiche, Kampagnen-Set, S. 309 ff.. Feder & SchwertISBN 3933171997.
  10. 10,0 10,1 R. A. Salvatore  (2008). Der König der Orks. BlanvaletISBN 3-4422-6580-0.
  11. 11,0 11,1 11,2 11,3 11,4 11,5 11,6 11,7 11,8 Ed Greenwood, Sean K. Reynolds, Skip Williams, Rob Heinsoo (2003). Vergessene Reiche, Kampagnen-Set, S. 90. Feder & SchwertISBN 3933171997.
  12. Richard Lee Byers (2006). Der Zorn. Feder & SchwertISBN 978-3937255798.
  13. Richard Lee Byers (2006). Der Zauber. Feder & SchwertISBN 978-3937255880.
  14. Richard Lee Byers (2006). Der Zerfall. Feder & SchwertISBN 978-3937255897.
  15. R. A. Salvatore (2011). Der König der Geister. BlanvaletISBN 978-3442266197.
  16. 16,0 16,1 16,2 R. A. Salvatore (2012). Gauntlgrym. BlanvaletISBN 978-3442268511.
  17. R. A. Salvatore (2012). Niewinter. BlanvaletISBN 978-3442268788.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki