FANDOM


Der Mir-Jhaamdath Krieg fand in den Jahren zwischen -5032 TZ und -5005 TZ statt. Das aufstrebende Reich Jhaamdath geriet in Konflikt mit dem Reich Mir. Mir kam rasch in Bedrängnis und verbündete sich -5007 TZ mit seinem Nachbarn Coramshan. Letztlich mussten sie einen Frieden mit Jhaamdath schließen, in dem beide Seiten ihre Ansprüche auf den See des Dampfes aufgaben. Mir und Coramshan wurden zusammen zum Reich Calimshan.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki