FANDOM



Mistinarperadnacles Hai Draco war ein roter Drache, der im Kampf gegen den Avatar Moanders starb.

LebensgeschichteBearbeiten

Als erstes tauchte sie im Flug der Drachen auf. Später ließ sie sich in den Sturmhornbergen nieder. In ihrer Höhle lebte sie mit Raben zusammen, die als Wachen agierten. Bei ihren "Ausflügen" suchte sie neben Schätzen auch nach Musik und Geschichten. Dabei wurde auch Olive Ruskettle, ein Halbling-Barde gefangen und sollte so lange am Leben gelassen werden, wie sie sie unterhalten konnte. Jedoch wurde Ruskettle von einer gewissen Alias gerettet, welche den Drachen nach der Vorstellung der Ehre zum Kampf forderte. Sie musste die Bardin freigeben und schwor sich Rache. Alias bekam sie nicht mehr, allerdings begegnete sie Ruskettle ein weiteres Mal. Diese war zusammen mit dem Paladin Dragonbait, der sie zu einem weiteren Ehrenduell forderte. Zusammen besiegten die beiden die Drachendame. Als Siegbedingung musste Mistinarperadnacles ihnen im Kampf gegen den Avatar von Moander helfen. So kämpfte der Drache über Westtor gegen den Avatar. Dieser hatte die Form einer verrotteten Pflanze angenommen und wurde vom Drachenatem in Flammen gesetzt, wobei flammbare Gase entstanden, die den Drachen und den Avatar vernichteten. 10 Jahre später wurde der belebte Schädel als Ausspähmittel von Victor Dhostar benutzt, dem Führer der Nachtmasken in Westtor. Jetzt scheint er jedoch zerstört worden zu sein.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki