FANDOM



Nafay Mizz'rynturl war eine Priesterin Lolths vom Tempel der Schwarzen Mutter in Guallidurth. Sie wurde ausgestoßen und man setzte die Attentäterin T'lar Mizz'rynturl auf sie an. Es hieß, dass sie Lolth nur dem Anschein nach verehrte, sich möglicherweise sogar insgeheim Vhaeraun zugewandt hatte. Im Jahr 1378 TZ wurde sie von T'lar getötet, als sie in der Oberwelt nach einem uralten Tempel Lolths aus der Zeit von Ilythiir suchte.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki