FANDOM


Dieser Artikel basiert auf einer oder mehreren fremdsprachigen Quellen, weshalb einige Inhalte keiner offiziellen Übersetzung entsprechen.
  • Ortsmagie- orig. place magic

Ortsmagie ist eine besondere Gabe der Hathran und Durthan von Rashemen. Diese mächtigen Hexen haben eine starke Beziehung zu ihrer Heimat und den Geistern des Landes, welche ihnen hilft Magie zu wirken, ohne sie, wie sonst üblich, aufwendig vorbereiten und sich einprägen zu müssen. Sie können diese Kräfte jedoch nur in Rashemen nutzen, außerdem dauert das wirken von Zauber auf diese Art länger als herkömmlichen Zauberei.[1]

Quellen Bearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. Richard Baker, Matt Forbeck, Sean K. Reynolds (2003). Unapproachable East, S. 47. Wizards of the CoastISBN 0-7869-2881-6.

LiteraturBearbeiten

3. Edition:

Romane:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki