FANDOM


Das Remorhaz ist eine magische Bestie mit dem Aussehen eines riesigen Tausendfüßlers. Es handelt sich um ein arktisches Ungetüm, dass sich durch Eis, Schnee und Erde wühlt. Es jagt Polarbären, Frostriesen, Elche und andere Tiere der nördlichen Regionen. Manchmal werden sie auch von Eisriesen domestiziert und gezähmt. Sie sind mehr als 20 Fuß lang, 5 Fuß breit und wiegen mehr als 10.000 Pfund. Ihre Farbe ist hell- bis dunkelblau, wobei sie auch rot pulsieren, was von ihrer inneren Hitze kommt. Sie können im Dunkeln sehen und auch bei schwachem Licht. In freier Natur leben sie normalerweise als Einzeltiere.

KampfBearbeiten

Sie verstecken sich unter der Oberfläche und lauern dort auf ihre Opfer. Sobald sie Bewegungen spüren, brechen sie hervor und überraschen die potentielle Beute. Kleinere Wesen versuchen sie zu greifen und zu verschlingen. Je nach Größe kann das sogar am Stück gelingen und falls das Opfer dies überlebt, muss es sich wohl oder übel aus dem Biest heraus hacken und schneiden. Ein wütender oder erregter Remorhaz erzeugt unglaubliche Hitze, so dass Berührungen zu starken Verbrennungen führen. Diese Hitze kann sogar Waffen schmelzen, oder, im Falle von Holz, verbrennen. Zusätzlichen Schutz bietet ihnen ihr harter Chitinpanzer.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki