FANDOM



Rillifane Rallathil (rill-ih-fane rall-uh-thihl) ist der Elfengott der Waldländer, Natur und der Waldelfen. Er ist auch als Blätterlord, der Wilde und die Große Eiche bekannt. Oft wird er als gigantische Eiche dargestellt, dessen Wurzeln und Zweige jede lebende Pflanze berühren und der alle lebenden Dinge pflegt.[1]

VerehrungBearbeiten

Seine Anhänger glauben, dass alle Dinge frei nach ihrer Natur leben sollten und somit beschützen sie mutig die unberührten Orte, besonders große Wälder und die darin lebenden Wesen.[1]

QuellenBearbeiten

FussnotenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Thomas E. Rinschler: Forgotten Realms Campaign Setting, More of the Divine. Wizards of the Coast, 06.06.2001, S. 9. Abgerufen am 29.12.2006. (PDF, Englisch)

LiteraturBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki