FANDOM



"Als Ihr Shar-Teel nach ihrer Vergangenheit fragt, sagt sie nicht viel. Von dem wenigen, das sie erzählt, könnt Ihr schließen, dass sie eine Waise ist. Sie scheint auch eine ausgeprägte Abneigung gegenüber den Söldnern der Flammenden Faust zu hegen, ebenso eine offensichtliche Respektlosigkeit gegenüber Männern im allgemeinen. Sie scheint sich etwas beweisen zu müssen, und wahrscheinlich hatte sie nicht unbedingt eine Bilderbuch-Kindheit." - Aus der Charakterbeschreibung von Baldur's Gate

Im SpielBearbeiten

Im Spiel findet man Shar-Teel östlich eines Tempels. Solltet Ihr hierbei einen männlichen Abenteurer haben, so wird sie Euch ohne Zögern zu einem Duell herausfordern. Auch im weiteren Spiel offenbart sich Shar Teels Hass und Blutdurst nicht nur auf alle Männer, sondern auch auf die Söldner der Flammenden Faust. Der Grund offenbart sich erst am Ende des Spiels; es stellt sich heraus, dass Shar-Teels Vater, Angelo Dosan, ein Leutnant der Flammenden Faust ist, der nicht sehr viel von den Eskapaden seiner Tochter hielt, wodurch das Verhältnis zwischen beiden litt. Außerdem stellt sich heraus, dass Shar-Teels Vater insgeheim dem Bösewicht Sarevok dient. So kommt es am Ende des Spiels zum Kampf zwischen Sarevok und seinen treuen Dienern Angelo Dosan und Tazok, und der Abenteurergruppe, selbst wenn Shar-Teel sich in dieser Gruppe befindet.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki