FANDOM



Silverywing war ein junger Silberdrachen und einer der ersten, wenn nich sogar der erste Drachen, welcher Elfen als Reittier diente. Sie wurde vor Jahrzehntausenden von Prinz Durothil aufgezogen und ritt ihn in die Schlacht gegen den Roten Wyrm Mahatnartorian, welcher als Herr der Berge bekannt war. Alle drei starben in dem Kampf, doch dem Beispiel von Silverywing folgten noch viele der gutgesinnten Drachen Faerûns und halfen fortan den Elfen gegen die Gefahren ihrer Zeit. Ihre Geburt umgab ein düsteres Geheimnis. Der Prinz hatte sich mit Ghaunadaur eingelassen, um eben diesen Roten Drachen zu einem Bündnis zu zwingen. Er sollte dem Prinzen das Ei eines Silberdrachens bringen, als Gegenleistung würde der Goldelf ihm und damit auch dem grausamen Gott zwanzig Jahre später ein Opfer darbringen. Der Rote ging auf diesen Pakt ein und tötete die Mutter von Silverywing. Als es an der Zeit war den Pakt einzulösen, erschien jedoch der Prinz mit seinem Reittier und verwickelte den Wyrm in das tödliche Duell.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki