FANDOM



Tagesstern ist ein magisches Langschwert, aus dem Spiel Baldur's Gate II: Schatten von Amn.

GeschichteBearbeiten

Ob die Klinge speziell für den Einsatz der treusten Diener Torms erschaffen wurde oder irgendwann in der langen Geschichte der Kirche diesem Zweck zugeführt wurde, ist im Nebel der Zeit verloren gegangen. Auf jeden Fall haben die Paladine vom Orden des Heiligen Zorns der Loyalen Streiter das Schwert Tagesstern in ihrem Kampf gegen böse Untote oft sehr effektiv eingesetzt. Magie oder ein mächtiger Segen haben der Waffe die Fertigkeit verliehen, den Zauber 'Sonnenstrahl' einzusetzen. Dabei wird eine starke Energie von der Positiven Ebene kanalisiert, die sowohl lebende Wesen als auch Untote vernichten kann.

KräfteBearbeiten

Tagesstern ist gegen Untote sehr effektiv. Magie oder ein mächtiger Segen haben der Waffe die Fertigkeit verliehen, den Zauber Sonnenstrahl einzusetzen. Dabei wird mächtige Energie von der Positiven Ebene kanalisiert, die Untote und Lebende vernichten kann. Es ist nicht bekannt, ob Tagesstern speziell für den Einsatz der treusten Diener Torms erschaffen wurde oder irgendwann in der langen Geschichte der Kirche diesem Zweck zugeführt wurde.

Fundort im SpielBearbeiten

Das Schwert ist versteckt in einer Schänke an den Stadttoren von Athkatla. In einem geheimen Grab ist es im Besitz eines mächtigen Leichnams.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki