FANDOM



Tchazzar ist auch bekannt als der Kriegsherr von Chessenta, welcher vor über 400 Jahren die Städte von Chessenta in eine Rebellion gegen Untherführte. Danach machte er es zu einem unabhängigen Land und regierte für viele Jahre. Eines Tages verschwand er jedoch spurlos. In Wahrheit war Tchazzar jedoch ein Roter Drache, der hoffte zum Gott zu werden, wenn er einen Tempel erhält und heldenhafte Verehrung für sich etabliert. Dazu nutzte er Magie zur Gestaltwandlung und nahm menschliche Form an, welcher der Held von Chessenta wurde. Einige Zeit danach erreichte er auch sein Ziel Göttlichkeit zu erlangen. Allerdings wurde er dann von Tiamat verschlungen. Noch heute verehren viele Chessentaner Tchazzar als den legendären Kriegsherrn.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki