FANDOM


Tellik Melarn war der jüngere Bruder von Q'arlynd Melarn und Halisstra Melarn. Insgeheim wagte er es in einer von Lolth dominierten Stadt sich dem Kult um Vhaeraun anzuschließen. Er brachte es bis zum Nachtschatten. Als er jedoch den Frevel beging sich kurzzeitig für einen Avatar seines Gottes auszugeben, strafte dieser ihn mit einem Fluch. Dadurch würde jeder ihn sofort als Anhänger des verbotenen Kultes erkennen und er wandte sich an seinen Bruder. Dieser lieferte ihn jedoch an ihre Mutter Drisinil Melarn aus, welche ihren jüngsten Sohn Lolth auf grausame Art opferte.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki