FANDOM


Die Barbaren des Eiswindtales, oft auch als Nordmänner oder Tundrabarbaren bekannt, leben ein hartes und bitteres Leben nördlich der Zehn Städte, zwischen dem Reghed Gletscher und dem Meer des Bewegten Eises. Sie sind meist einen Kopf größer als Menschen der südlicheren Länder. Ihr Haar ist blond, rot oder hellbraun und ihre Augen sind oft blau. Wie alle Barbaren sind auch sie gegenüber Magie sehr misstrauisch, bringen sie mit Schwäche und dem Bösen in Verbindung. Die einzige Macht, welche sie respektieren, ist die Kampfkraft eines Mannes. Es gibt mehrere Stämme, welche jeweils von einem König regiert werden.

GeschichteBearbeiten

Das Verhältnis zu den Zehn Städten war stets angespannt und immer wieder kam es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. In der jüngeren Vergangenheit versuchten die Stämme allerdings gemeinsam die Zehn Städte zu erobern, konnten aber durch ein Bündnis der Städte mit den Zwergen von Kelvins Steinhügel aufgehalten werden. Die Verluste waren groß, aber Heafstaag, der König vom Stamm des Elches, sammelte die Überlebenden und verbündete sich mit dem Magier Akar Kessell, welcher ebenfalls die Städte angreifen wollte. Doch Wulfgar, ein junger Barbar, welcher von Bruenor Heldenhammer verschont worden war, forderte Heafstaag heraus und tötete ihn, so dass nun er König wurde. Er brachte die Barbaren dazu, sich mit den Zehn Städten zu verbünden. Mit ihrer Hilfe gelang es die Monsterhorden von Akar zu besiegen. Seitdem leben nur noch wenige Stämme ihr freies Leben in der Tundra. Viele haben sich inzwischen niedergelassen und lernen das zivilisierte Leben kennen. Ihr Anführer ist nun Reviak, welcher von Caer-Konig aus regiert. Diese Siedlung und die Stadt Bremen waren von den Monstern zerstört worden und nun haben sich die Barbaren hier niedergelassen, um sie wiederaufzubauen.

ReligionBearbeiten

Die Barbaren verehren Stammesbiest Totems und den Gott der Schlachten Tempus. Allerdings können die Schamanen der Tundrabarbaren im Gegensatz zu den Uthgardt Barbaren nicht die Macht ihrer Totems anrufen und nutzen.

Bekannte StämmeBearbeiten

  • Stamm des Elches
  • Stamm des Wolfes
  • Stamm des Bären
  • Stamm des Tigers

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki