Fandom

Faerûnpedia

Verhüllte Magier

1.538Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Verhüllten Magier wurde von Alisar von Esmeltaran vor mehr als 200 Jahren gegründet. Ihr Ziel war es, Magie und das Wissen um die Kunst für Amn zu bewahren, im Falle das sie sich als nützlich erweisen kann. Sie sehen sich als Retter und Bewahrer der Kunst und von Azuth und Deneir. Sie operierten geheim im Untergrund und bewahrten das Wissen, bildeten aber auch jene mit Potential aus. Zusätzlich überwachen sie fremde Anwender der Kunst, welche das Land bereisen, und haben Renegaten im Auge, die Amn gefährlich werden könnten. Ihre Anwesenheit war dennoch kein Geheimnis in Amn und viele wunderten sich, warum diese Magier die Gefahren auf sich nahmen und einem Land blieben, dass Ihresgleichen so intolerant begegnete. Der Grund war recht einfach: Sie wollten ihre Heimat nicht verlassen, andere waren zu sehr in den Machtstrukturen des Landes verwurzelt, um das aufzugeben, einige Wenige waren jedoch der festen Überzeugung, dass sie Azuth’s und Mystras Magie für das Land erhalten sollten.

Sie agieren heute (1479) ganz offen als verlängerter Arm der Handelshäuser und stehen unter Kontrolle von Haus Selemchant. Sie dienen dem Meisarchen als Einsatztruppe, Spione und Assassinen. Einzelne Mitglieder der Verhüllten Magier begleiten Kriegs- und Handelsschiffe, unterstützen als Spezialisten militärische Truppen und arbeiten als Botschafter und Gesandte des Konzil der Fünf inner- und ausserhalb Amns. Die meisten Mitglieder sind heutzutage aber wenig besser als Söldner.

Da das Wirken von arkaner Magie ohne Lizenz in Amn unter Strafe steht, sind die Verhüllten Magier, die einzigen, die diese Kunst öffentlich ausführen dürfen. Diese exklusive Stellung verteidigen sie eifersüchtig, da es jedes Mitglied zu hochbezahlten und gefragten Kundigen macht.

Amn hat ihnen das Recht zugesprochen Fremde und Einwohner, die ohne Erlaubnis Magie einsetzen, im eigenen Ermessen und nach Gutdünken zur Rechenschaft zu ziehen. Eine gängige Praxis ist das Wegsperren von Magiewirkern in die Irrenanstalt Spellhold, die sich auf Brynnlaw in den Nelanther Inseln befindet. Es heißt sie können das Wirken von arkaner Magie spüren. Sie haben die Reputation fehlerlos zwischen zwei Punkten der Stadt hin- und herteleportieren zu können. Aber es Bedarf in der Regel einige Minuten, bis sie auf Störungen reagieren.

OrganisationsstrukturBearbeiten

Die Verhüllten Magier sind in isolierten Zellen strukturiert, welche einzelne Städte und Regionen bewachen. Die größte Zelle operiert in Athkatla und wird von Khollynnus Paac, einem vermeintlichen Textilhändler, geführt. So lange einzelne Zellenanführer nicht aus politischen Gründen gegen die Zelle in Athkatla operieren, können sie sich dort in den geheimen Räumen unter Jann Lane treffen und mit anderen treffen. Hier können sie Kontakte knüpfen und Personen kennen lernen, die sie zu anderen Zellen führen, bzw. mit ihnen Kommunizieren können. Im normalen Leben sind die Magier meist Händler, Buchverkäufer, Kräuterhändler, Apotheker und Ähnliches. Während ihrer Treffen tragen sie verhüllende Kapuzen und Roben, welche denen der Schule der Wunder ähneln, die vor Jahrzehnten vernichtet wurde. Jeder kann seine Identität mit anderen Magiern, Familienmitgliedern und Fremden teilen, aber auch der Wunsch nach Anonymität wird respektiert. Daher kennen die meisten Magier nur ein oder zwei andere persönlich mit deren Namen.

Versteckte EnklavenBearbeiten

In ganz Amn sind mehr als 16 Horte magischer Gegenstände, oder Bibliotheken versteckt. Normalerweise hat jeder Zellenführer die Aufsicht über eine solche Enklave. Die größte von ihnen ist Alisarhold, östlich von Riatavin, unterhalb der Schneeflockenberge. Sie wird von Purgan von Riatavin geführt, einem Rebellen, ist aber dennoch für Verhüllte Magier zugänglich.

GeschichteBearbeiten

Die Verhüllten Magier sind eine recht junge Gruppe mit stetig wachsender Macht. Dennoch nutzten im letzten Jahrhundert so manche ihrer Mitglieder den Orden für eigene Zwecke. Oft waren ihre Taten politisch motiviert, um mit Magie Rivalen aus dem Weg zu räumen, oder bessere Geschäfte abzuschließen. Normalerweise lehnen die Verhüllten Magier solche Schurkenmagier ab und zensieren deren Aktivitäten, bzw. bestrafen sie, aus Furcht enttarnt zu werden. Ein besonders mächtiges Mitglied war ausgerechnet Thayze Selemchan, welcher das Konzil der Sechs gründete und es als Meisarch beherrschte. Er flog 1362 TZ auf und wurde dabei getötet, was nun auch das Konzil auf den Orden aufmerksam machte. Lady Varytha Gheldieg versucht seit einiger Zeit Einfluss auf das Konzil der Sechs zu bekommen, ist sich aber nicht bewusst, dass Tyrda Q.Helvor, derzeitige Pommarchin, ihrerseits für das Konzil versucht Informationen über die Verhüllten Magier und deren Ziele zu erlangen. Der wohl gefährlichste Schurke hat sich dem Orden aber in Form von Varythas Schülerin Zallanora Argentresses angeschlossen. In ihrem Körper steckt Shoon VII. welcher sein untergegangenes Imperium mit viel Geduld und Intrigen wiederzuerlangen sucht.

Die Verhüllten Magier 1479

Sie agieren heute ganz öffentlich als verlängerter Arm der Handelshäuser und stehen unter Kontrolle von Haus Selemchant. Sie dienen dem Konzil der Sechs als Einsatztruppe, Spione und Assassinen.

Bekannte MitgliederBearbeiten

  • Alisar von Esmeltaran - Gründer der Verhüllten Magier.
  • Khollynnus Paac - Anführer der Zelle in Athkatla und Textilhändler.
  • Purgan von Riatavin - Wächter der Enklave von Riatavin.
  • Sendak Whitebrow - Bäcker in Keczulla.
  • Tarkas Thallavv - vermeintlicher Herrscher von Keczulla und Bewahrer der dortigen Enklave.
  • Tyrda Q.Helvor, derzeitige Pommarchin im Konzil der Sechs.
  • Varytha Gheldieg von Eshpurta – Mentorin von Zallanora Argentresses
  • Zallanora Argentresses - eine junge Halbelfin, und gleichzeitig eines der gefährlichsten Wesen der Reiche, ist sie insgeheim Besessen vom Geist Kaiser Shoon VII., der in dieser Gestalt den Orden infiltriert hat.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki