FANDOM


Schreibfeder


Vierna Do'Urden war die Schwester von Drizzt Do'Urden. Sie war außerdem die zweite Tochter von Malice Do'Urden und Zaknafein.

BiographieBearbeiten

Vierna und Jarlaxle

Vierna und Jarlaxle Baenre

Vierna wurde von der Oberin Malice damit beauftragt, den jungen Drizzt zu erziehen, als er noch als Prinz seinen Verantwortungen nachkommen musste. Außerdem war sie verantwortlich dafür, dass der junge Drizzt seine angeborenen Fähigkeiten erlernte und die Regeln der Drowgesellschaft verstand und praktizierte. [1]

Nach der Vernichtung ihres Hauses wurde sie vom Haus Baenre aufgenommen.[2] Den Verlust ihres eigenen Hauses hat sie ihrem Bruder jedoch nie verziehen und stets nach Rache gesonnen. Sie gelangte mit ihrem Halbbruder Dinin Do'Urden zu Jarlaxle und seiner Söldnertruppe. Im Jahr 1357 TZ wurde sie bei einer Erkundungsmission nahe Mithril-Halle im Kampf von ihrem Bruder Drizzt getötet. In den wenigen Sekunden, die sie noch zu leben hatte, schwor sie Lolth ab und erkannte, dass dies eine richtige Entscheidung war. Denn sie akzeptierte ihr Schicksal.

Quellen Bearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. R. A. Salvatore  (1992). Der dritte Sohn, S. 62; 79-85. BlanvaletISBN 3-4422-4562-1.
  2. R. A. Salvatore  (1992). Im Zeichen des Panthers, S. 182. BlanvaletISBN 3-4422-4566-4.

LiteraturBearbeiten

2. Edition:

Romane:


HörspieleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki