Fandom

Faerûnpedia

Witwenmacher

1.538Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Obwohl sie sehr massiv sind, haben Witwenmacher dennoch einen recht schlanken Körper und sind perfekt für den Kampf gewappnet. Ihr großer Hinterleib ist schwarz und hat auf der Oberseite eine rote Färbung in Form eines Stundenglases. Bei der Paarung haben sie kein Problem damit das Männchen anschließend gleich zu verspeisen, was zu ihrem Namen geführt haben dürfte.

KampfBearbeiten

Witwenmacher sind äußerst aggressive und gefährliche Jäger, die sich von allen Lebewesen ernähren, selbst ihrer eigenen Art. Auf der Jagrd schleichen sie lautlos umher, sehr langsam und im Schutz der Dunkelheit. Sobald sie Beute sehen, schießen sie vor. Eine Kreatur, welche diesen raschen Angriff überlebt, wird mit Sicherheit rasch die Auswirkungen des giftigen Bisses zu spüren bekommen. Meist versuchen sie ihre Beute zu packen und festzuhalten. Haben sie ein Opfer gepackt, können sie ihm sofort Blut aus dem Körper saugen. Sie haben hervorragende Sinne, sehen im Dunkeln und spüren Erschütterungen im Umkreis von 60 Fuß.

LebensraumBearbeiten

Hauptsächlich leben sie unterirdisch und im Unterreich. Witwenmacher sind tödliche Raubtiere und sehr beliebt bei Drow Priesterinnen, um ihnen als Reittiere zu dienen. Die Priesterinnen sehen sie als die wahrhaftigsten Ausdrücke von Lolth an und ziehen sie den meisten anderen Spinnen vor. Sie lassen sich relativ einfach trainieren und gehorchen den Befehlen ihrer Besitzer.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki